Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durch den Jahreslauf

Wildkräuter Bild2

ein Jahreskurs der Wildkräuter-Schule Eilte

Im Verlauf eines Jahres wollen wir uns monatlich den jeweils aktuellen Heilpflanzen und Wildkräutern widmen.

Während wir uns in den Wintermonaten getrocknetem Pflanzenmaterial zuwenden und reichlich theoretisches Wissen erlangen, beschäftigen wir uns während der Vegetationsperiode mit dem Sammeln und Verarbeiten der frischen Pflanzen. Wir erfahren viel über deren Anwendbarkeit in der Volksmedizin sowie als kulinarische Delikatessen aus der Natur.

Über die verschiedenen Pflanzenfamilien und deren Bestimmungsmerkmale hören wir ebenso wie über biologische Zusammenhänge in der Natur.

Außerdem werden wir uns einigen Pflanzen auch auf einer anderen Ebene – nämlich der seelischen – nähern.

Interessantes aus Geschichte und Mythologie rundet das Programm ab und führt zu einem tieferen Verständnis der Heilpflanzenwelt.

Der Jahreskurs beginnt im Januar und endet mit dem Dezember. Er ist nur komplett buchbar und für Menschen gedacht, die nach einer Möglichkeit suchen, sich eingehender mit den Wildpflanzen zu beschäftigen und Kenntnisse über Botanik und Verwendbarkeit erlangen möchten. Eine abschließende Prüfung ist an einem 13. Termin auf Wunsch möglich.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Begeisterung für die Welt der Wildkräuter und Heilpflanzen und eine gewisse Neugierde sind jedoch förderlich.
Die Ausbildung befähigt den Teilnehmer zur Durchführung von Kräuterwanderungen und Kräuterkochkursen, jedoch nicht zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz).

Der Jahreskurs findet in meinem eigenen Heim in einem bäuerlichen Dorf in Niedersachsen statt. Im naturnahen Garten gibt es eine Terrasse, eine Feuerstelle, Ruhe- bzw. Sitzplätze und natürlich jede Menge Pflanzen.
Bei Anreise mit der Bahn hole ich Teilnehmer auch gerne kostenlos vom Bahnhof Hodenhagen ab.

Kursort: 29693 Eilte, Zum Poggenmoor 16

Teilnehmer: 3 – 8

Kosten: 480 € in monatlichen Teilbeträgen von 40 €
incl. telefonischer Betreuung während des Kurs-Jahres und Skript
zzgl. Materialkosten (Zu Beginn des Kurses wird ein Betrag von 40 €/Person eingesammelt. Davon werden die Materialien gekauft.)


Lehrbuch: Grundkurs Pflanzenbestimmung, Rita Lüder (Quelle & Meyer) mindestens 5. Auflage


Zeitumfang: jeweils ca. 3 - 4 Stunden pro Termin
1 x monatlich von Januar bis Dezember


Termine: Samstagnachmittag bzw. Sonntagnachmittag (Parallelkurse) jeweils 15 - 18/19 Uhr (siehe 'Terminübersicht')


Mitbringen: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Hausschuhe/warme
Socken, Schreibzeug, Lehrbuch und evt. Bestimmungsbuch


Anmeldung: jeweils bis Mitte Dezember
bei Wildkräuter-Schule Eilte, Gabriele Brötzmann, Tel. 05164 / 1646
Handy 0170-1424353 oder

Wildkräuter Bild1